Die ayurvedische Kochkunst – Konzept, Kochvorführung und Probiermöglichkeit

indiasummerdays

Die Ayurvedische Kochkunst – Konzept und Kochvorführung:

Masala Bhaat, Bhel, Bulgur Sheera

Masala Bhat: Basmati-Reis ist bekannt für seinen feinen Geschmack. Verschiedene Gemüse und eine spezielle indische Gewürzmischung machen den Reis zu einem vollwertigen Gericht.

Bhel: Ein beliebter, leichter, indischer Party-Snack. Ein appetitanregendes Häppchen in den Geschmacksrichtungen salzig, sauer, scharf oder süß. Die Vielseitigkeit des Geschmacks ist das Besondere an Bhel. Hergestellt aus Puffreis, Erbsen, Erdnüssen, mit Chutneys (Dips) und frischem Koriander, ist Bhel ein leichter Abend-Snack für alle!

Bulgur Sheera: Diese köstliche Zubereitung aus Bulgur-Weizen ist ein sehr vielseitiges Gericht, das als ein gesundes und schmackhaftes Frühstück oder als süßer Begleiter zu einer vollen Mahlzeit serviert werden kann.

Die ayurvedische Kochkunst ist eine ausgeklügelte Kombination aus frischen und nahrhaften Zutaten. Sie ist die Grundlage für die Rezepte, die letztendlich perfekt auf Ihre Konstitution – Vata, Pitta oder Kapha – zugeschnitten werden. Die Gewürze, Lebensmittel und ihre Kombinationen werden vorgestellt und erklärt. Beim Kochen stehen Sie unmittelbar am Herd, um den Ablauf genau mitzuerleben. Danach werden die Gerichte gemeinsam probiert!

Santulan Yoga & Ayurveda ZeltGünther Klotz Anlage, 76135 Karlsruhe

Der Onlineverkauf ist bereits zu Ende.