Datenschutzerklärung

Datenschutz

Der Besuch unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie Tickets bestellen möchten, müssen Sie uns jedoch zumindest Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre E-Mail Adresse angeben. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets mit Ihrer Einwilligung. Die Daten werden zu Zwecken der Vertragsabwicklung an den jeweiligen Veranstalter übermittelt. Zudem werden die Daten zur Zahlungsabwicklung an den jeweiligen Zahlungsdienstleister übermittelt. Darüber hinaus werden Ihre Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt..
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Kundenkonto

Wenn Sie ein Kundenkonto eröffnen, willigen Sie damit ein, dass Ihre Bestandsdaten (Name, Adresse, E-Mailadresse), Ihre Bankverbindung sowie Ihre Nutzungsdaten (Benutzername, Passwort) gespeichert werden.
Einwilligung und Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung/einem Widerruf bzw. von einer Löschung nicht berührt.

Speicherdauer: Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen.


Verwendung von Cookies

Eine Nutzung unseres Angebotes erfolgt mit dem Einsatz eines Cookies. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie die Cookies in Ihren Browsereinstellungen aktiviert haben.
In dem Cookie wird ein zufällig generierter Session-Code und gegebenenfalls Ihre Kunden-ID gespeichert. Damit ist es möglich, Sie als registrierten Kunden zu erkennen.

Zusätzlich speichern wir falls vorhanden, eine Affiliate-ID und die Seite, von der aus Sie auf unsere Seiten gekommen sind.
Voraussetzung hierfür ist, dass Sie die Cookies in Ihren Einstellungen aktiviert haben.

Plugins Sozialer Netzwerke mit 2-Klick-Buttons Lösung von heise

Standardmäßig betten wir die heise 2-Klick-Buttons, welche zunächst deaktiviert sind und keinen Kontakt mit den Servern von Facebook & Co herstellen. Erst wenn der Anwender diese aktiviert und damit seine Zustimmung zur Kommunikation mit Facebook, Google oder Twitter erklärt, werden die Buttons aktiv und stellen die Verbindung her. Dann kann der Anwender mit einem zweiten Klick seine Empfehlung übermitteln. Ist er beim sozialen Netz seiner Wahl bereits angemeldet, erfolgt das bei Facebook und Google+ ohne ein weiteres Fenster. Bei Twitter erscheint ein Popup-Fenster, in dem man den Text des Tweets noch bearbeiten kann. Ein Klick auf einen dieser Buttons bedeutet somit, dass der Anwender seine Zustimmung erteilt, Daten an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzes zu übermitteln. Aber nur für diese eine Seite und für den angewählten Dienst. Beim Aufruf weiterer Ticketmates-Seiten erscheint wieder der deaktivierte Button. So kann man die sozialen Netze nutzen, ohne dass diese gleich komplette Surf-Profile erstellen können.

Facebook-Plugin (Like-Button) - nur aktiv, wenn Sie wünschen

Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.


Google Plus - nur aktiv, wenn Sie wünschen

Wir verwenden auf unseren Webseiten das Plug-In  „+1-Button“ der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Die Plug-ins sind durch das Google+-Logo oder den Zusatz  “+1″ gekennzeichnet.
Durch den Aufruf der Seite, die das Plug-in beinhaltet, erhält Google die Information, welche Seite des Internetauftritts Sie aufgerufen haben. Sind Sie zu diesem Zeitpunkt bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch Ihrem Google+-Konto zuordnen. Diese Übermittlung findet auch ohne Interaktion mit dem Plug-in statt und kann nur durch Abmelden bei Google+ vor Aufruf der jeweiligen Seite vermieden werden. Bei Interaktion mit einem Plug-in (insbesondere Anklicken des +1-Buttons)  wird auch die Information  hierüber direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Diese Datenübermittlung können Sie durch Abmelden bei Google+ vor entsprechenden Interaktionen vermeiden.
Mithilfe der Google+-Plug-ins sollen deren Benutzer Informationen weltweit veröffentlichen und personalisierte Inhalte von Google und Partnern erhalten können. Neben der Information, welche Seiten besucht wurden und für welche Inhalte ein „+1“ vergeben wurde, speichert Google auch Informationen über die Seite, die beim Anklicken des +1-Buttons angesehen wurde. Die Ergebnisse der Interaktionen können zusammen mit dem Google+-Profilnamen und -Profilfoto in Google-Diensten angezeigt werden (in Suchergebnissen, dem Google-Profil, anderen Websites und Anzeigen).
Ergänzende Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung mittels dem +1-Button und der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte  und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre sind  den  Datenschutzhinweisen von Google zum +1-Button (http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html)  zu entnehmen.
Die Daten werden entsprechend den allgemeinen Google-Datenschutzbestimmungen (http://www.google.com/intl/de/privacy/privacy-policy.html) genutzt, weitere Informationen finden Sie dort.
 

Twitter - nur aktiv, wenn Sie wünschen

Wir verwenden auf einigen unserer Webseiten das Plugin „Twitter“, einen Microblogging-Dienst des amerikanischen Unternehmens Twitter, Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107). Damit wird von Ihrem Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter aufgebaut und der Button von dort geladen. Dabei wird die Information an Twitter übermittelt, dass die entsprechende Webseite aufgerufen wurde. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind, kann Twitter so gegebenenfalls Nutzungsdaten erheben und auch speichern.
Voraussetzung ist, dass Sie den Twitter-Button aktiviert haben und eine unserer Webseiten anklicken. Dann können Sie über das sich öffnende Twitter-Fenster Informationen „twittern“, übermitteln Sie die getwitterten Informationen an Twitter. Diese Informationen werden dann in Ihrem Twitter-Nutzerprofil veröffentlicht.
Weitere Informationen zur Datenerhebung, Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Twitter sowie Ihren darauf bezogenen Rechte erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter, die unter http://twitter.com/privacy abrufbar ist.


Statistische Auswertungen mit PIWIK

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.


Ihre Rechte, Auskunft:

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach geltendem Recht möglich ist). Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@ikum.de .